Aktuelle Meldungen

  • Meldungen aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart

  • Lebendiger Austausch

    In einen lebendigen Austausch ist der neu konstituierte Dekanatsrat des Dekanats Ostalb bei der ersten Zusammenkunft getreten.

    mehr

  • “Nicht die Augen verschließen“

    Der Flüchtlingsbeauftragte der Diözese fordert die Aufnahme von Migranten. Die Diözese hilft mit dem Zweckerfüllungsfonds Flüchtlingshilfen.

    mehr

  • Die Arbeit war ihr eine persönliche Berufung

    Dr. Irme Stetter-Karp spricht im Interview über ihre knapp vier Jahrzehnte bei der katholischen Kirche.

    mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.09.20 | Mit Israel eng verbunden

    Jochen Maurers Biografie ist eng mit Israel und dem Judentum verbunden. Am Dienstag, 29. September, wird er in der Stuttgarter Hospitalkirche in sein Amt als landeskirchlicher Beauftragter für das Gespräch zwischen Juden und Christen eingeführt.

    mehr

  • 28.09.20 | Hoher Besuch in Bad Boll

    75 Jahre gesellschaftlicher Diskurs: Die Akademie Bad Boll hat Geburtstag gefeiert – und hochrangige Gäste feierten mit. So gratulierten etwa Bundestagspräsident Schäuble, Ministerpräsident Kretschmann und Landesbischof Frank Otfried July.

    mehr

  • 25.09.20 | Offene Augen für religiöse Realitäten

    Andreas Oelze wird der neue Beauftragte für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er tritt voraussichtlich um den Jahreswechsel 2020/21 die Nachfolge von Annette Kick an, die das Amt über viele Jahre hinweg innehatte.

    mehr